Pflegegeld & Zuschüsse

Zur Unterstützung und Entlastung bei ambulanter Pflege, erhalten Sie auf Antrag diverse Geldleistungen der Pflegekasse und können die finanzielle Belastung steuerlich geltend machen.

Die kostengünstige Betreuung von Osteuropäischen Pflegekräften und die Zuschüsse der Pflegekasse, machen die ambulante Pflege zu einer vorteilhaften Alternative zu stationärer Unterbringung in Pflegeheimen.

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Pflegegeldsätze und Informationen zu weiteren Unterstützungsleistungen.

 

 

 

 

Pflegegeld (z.B. Angehörige) 2018 nach § 37 SGB XI Erhöhungen

Pflegegeld ist für Versicherte gedacht, die Zuhause von Angehörigen, Freunden oder Bekannten ehrenamtlich gepflegt werden. Beratungsbesuche der Pflegefachkräfte sollen dieses Angebot unterstützen, um sicher zu stellen, dass der Versicherte angemessen versorgt wird.

Pflegestufe Pflegegrad 2018
Neu Pflegegrad 1 Anspruch Beratungsbesuche halbjährig
Pflegestufe 1 Pflegegrad 2 316.- Euro
Pflegstufe 2 Pflegegrad 3 545.- Euro
Pflegestufe 3 Pflegegrad 4 728.- Euro
Härtefall Pflegegrad 5 901.- Euro
Pflegestufe 0 (Demenz) Pflegegrad 2 316.- Euro
Pflegestufe 1 (Demenz) Pflegegrad 3 545.- Euro
Pflegestufe 2 (Demenz) Pflegegrad 4 728.- Euro
Pflegestufe 3 (Demenz) Pflegegrad 5 901.- Euro
Härtefall Pflegegrad 5 901.- Euro

 

 

Pflegesachleistungen (Pflegedienst) 2018 nach § 36 SGB XI Erhöhungen

Pflegesachleistungen sind für den Einsatz von ambulanten Pflegediensten gedacht. Die ambulanten Pflegediensten rechnen Ihre Leistungen direkt mit der Krankenkasse bzw. dem Kostenträger ab. Zusätzlich gibt es bei den Pflegesachleistungen eigene Sätze für die Voll- und Teilstationäre Pflege/Versorgung. Beide Leistungen können miteinander kombiniert werden.

Pflegestufe Pflegegrad 2018
Neu Pflegegrad 1 125.- Euro
Pflegestufe 1 Pflegegrad 2 689.- Euro
Pflegstufe 2 Pflegegrad 3 1298.- Euro
Pflegestufe 3 Pflegegrad 4 1612.- Euro
Härtefall Pflegegrad 5 1995.- Euro
Pflegestufe 0 (Demenz) Pflegegrad 2 689.- Euro
Pflegestufe 1 (Demenz) Pflegegrad 3 1298.- Euro
Pflegestufe 2 (Demenz) Pflegegrad 4 1612.- Euro
Pflegestufe 3 (Demenz) Pflegegrad 5 1995.- Euro
Härtefall Pflegegrad 5 1995.- Euro